StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Steckbriefe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Umbra
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 13319
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Steckbriefe   So Jan 17, 2016 10:23 pm

Please name the fallen chil- ah- I mean... Introduce yourself.

____________________________________
Time waits for no one.
Nach oben Nach unten
Umbra
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 13319
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mo Jan 18, 2016 3:18 pm

Name: Dawn Grace
Alter: 23
Rasse: Mensch

"Die Welt besteht nicht nur aus Schwarz und Weiß. Die Wahrheit liegt zwischen den Grautönen versteckt."

Charakter: Die Zeit hat Dawn zu einer mäßigen Person gemacht. Sie hat sich stets von allem distanziert und lieber beobachtet, als Teil der Szenerie zu werden. Sollte sie dann doch mit ihren Mitmenschen und Mitmonstern reden, versucht sie sich bestmöglich anzupassen und redet des öfteren anderen nach dem Mund. Nicht selten ist ihre Meinung gänzlich das Gegenteil, was sie jedoch zur Problemvermeidung lieber für sich behält. Trotz ihrer umgänglichen Art mit anderen hat sie es schwer Freundschaften zu knüpfen, wo sie selbst zu anderen kaum ein Band aufbauen kann. Durch ihre Erziehung ist sie sehr pflichtbewusst, aber auch stur geworden. Sollte es also eine Hürde geben, wird sie jeden erdenklichen Weg suchen ihn zu überwinden, anstatt die Wand zu umgehen. Auch wenn sie vieles einfach nur für sich behält kann man ihr auch eine gewisse Art Stolz vorhalten, die Teils als Arroganz von den Leuten bezeichnet wird. Somit hat Dawn ein Problem damit sich Leuten unterzuordnen, die ihrer Meinung nach keine Ahnung haben oder sich sehr gewaltbereit geben (und sei es nur mündlich). Andererseits hat sie auch keine Führungsqualitäten, was auch ein Grund für ihre distanzierte Art sein wird.
Trotzdem kann man über Dawn sagen "stille Wasser sind tief." Auch sie kann unbekümmert lachen, oder naiv sein. Innerlich ist sie auch sehr emphatisch und mitfühlend, nur nach Außen hin spiegelt sie meist nur die Ebbe wieder und bringt ihre Gefühle wesentlich geringer zum Ausdruck wie normale Menschen es tun würden.

Stärken: Eigentlich ist das einzige womit Dawn glänzen kann ihr starker Wille und ihr Einfühlsamkeitsvermögen. Sonst wären noch ihre soliden Schwertkampftechniken zu erwähnen, was sie als Hobby betreibt.

Schwächen: Trotz starkem Willen ist Dawn eine Zweiflerin. Sie überlegt zu lange ob etwas wirklich richtig ist, weswegen sie öfters einfach gar nicht reagiert oder ihre Überzeugung verliert. So schafft sie es gelegentlich sich selbst runter zu ziehen - öfter als nötig, auch wenn sie sich selbst immer wieder hochziehen kann. Durch ihren Stolz habt sie außerdem Probleme Fehler zuzugeben und würde im Kampf eher bis zur Ohnmacht kämpfen als mal den Rückzug anzutreten. *chrm* Natürlich würde sie eh alles tun um einem Kampf auszuweichen. Trotzdem resultiert daraus ein ungesundes Maß an Selbstüberschätzung im Ernstfall.
Sie ist Farbenblind.

Biografie: Dawn hatte eine relativ normale Kindheit bis sie 3 Jahre alt wurde. Plötzlich waren die Monster aus ihren Albträumen realer als sie sich je vorstellen konnte und ihre Mutter war unruhiger denje. Sie wurde so gut es geht versucht von den Kreaturen fern zu halten, was jedoch zwecks sozialisierungsphase nicht geklappt hatte. Dennoch, aus der Gewohnheit heraus näherte sie sich diesen Dingern nicht an, auch wenn sie unter den Menschen weit schlimmere Monster in ihren Klassen beobachtet hatte. Zumindest charakterlich.
So vergingen die Jahre, Dawn wurde älter und hatte zunehmend das Gefühl, als würde etwas nicht mit rechten Dingen laufen. Sie bewarb sich beim Senat, der für Zwischenfälle beider Fraktionen zuständig war, sollte aber nur kurze Zeit dort in der Ausbildung bleiben. Ihr Talent sich trotzdem auch mit schwierigen und abstoßenden Monstern ruhig zu unterhalten und zum Reden zu bewegen, hatte das Interesse einiger anderen hohen Tiere geweckt. In diesen Zeiten brauchten sie unscheinbare Spione, die mit Monstern durchaus auskamen, um keinen Verdacht zu erregen. Durch Dawns unscheinbare und distanzierte Art schien, warum auch immer, das Los auf sie gefallen zu sein. Mal sehen ob diese Fügung ihr gute oder schlechte Zeiten bescheren würde... Freuen konnte sie sich jedenfalls noch nicht über diese Aufgabe.

(Keine Hasenohren an der Kapuze und sie hat noch ne Hose unterm Rock ;< )
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

____________________________________
Time waits for no one.


Zuletzt von Umbra am Sa Jan 30, 2016 12:00 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kojiro

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8158

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Mi Jan 20, 2016 6:19 pm

Name: Raavi
Alter: 44, Monster altern aber deutlich langsamer
Rasse: Monster (Skelett)

Charakter: Raavi kann man charakterlich wohl als gutes Zwischenstück zu seinen beiden Brüdern bezeichnen. Er ist meistens recht entspannt, hat Humor und ist blöden Witzen nicht abgeneigt. So entspannt wie er meistens wirkt, so enthusiastisch und entschlossen kann er sein wenn ihm etwas Spaß macht oder wenn ihm etwas am Herzen liegt. Unter seiner lustigen Schale kann er aber auch durchaus ernst werden wenn die Situation es verlangt, und in solchen Situationen legt er einen gewissen Scharfsinn an den Tag. Scharfsinnig genug um ein wenig den Experimenten seines großen Bruder Sans auf die Spur zu kommen, die er da im Keller bei sich zu Hause betreibt. Dadurch hat er einen Einblick in die wahre Problematik der Welt bekommen, was ihn durchaus beunruhigt, da er aber daran vorerst nichts ändern kann lässt er es erst mal passieren. Soll Sans sich damit rumärgern, Raavi geht lieber chillen. Alles in allem ist er aber ein ziemlich netter Kerl, der Menschen als gleichwertig betrachtet und versucht mit jedem klar zu kommen so gut es geht. Naiv ist er nicht, er hat eine gesunde Skepsis, aber er würde das nie so direkt zeigen und behält immer erst mal eine nette Fassade. Selbst wenn er manchmal ein wenig wie dein Depp dasteht aufgrund dummer Witze lässt er sich dadurch nie aus der Ruhe bringen, im Gegenteil, ihm ist das egal, besser die Leute lachen als dass sie sich an die Gurgel gehen. Er weiß um die Spannungen zwischen den Rassen, sie sind ja durchaus auch zu spüren, aber er ist jemand der nicht wirklich gerne kämpft, Gewalt führt nur noch zu mehr Gewalt und löst keine Probleme.

Stärken: Er ist ein Schwätzer, aber ein gewandter, und oft schafft er es sich aus unangenehmen Situationen herauszuwinden oder zu reden. Auch wenn er nicht gerne kämpft beherrscht er doch auch Magie und Nahkampf gleichermaßen. Von er Stärke her kommt er natürlich nicht an seinen großen Bruder heran, aber auch Raavi ist ein durchaus ernstzunehmender Gegner wenn man ihn mal soweit bringt, dass er ernsthaft kämpft. Von Waffen hält er wenig, wenn dann nimmt er eine Knochenkeule her um jemandem eins überzubraten.

Schwächen: Selbst wenn er nicht so gutgläubig ist wie Papyrus versucht auch er immer noch das Gute in den Leuten zu sehen, selbst wenn es nicht dort ist. Manchmal kommt die Erkenntnis zu spät, und das kann ungut enden. Die Narbe über seinem Auge ist Zeugnis einer solchen Begegnung, seine Einstellung hat sich aber dennoch nicht geändert, sind für ihn nur Ausnahmen, die die Regel bestätigen. Als Monster ist er natürlich "schwächer" als Menschen, in gewisser Hinsicht, aber auch das ist für ihn eher Irrglaube als sonst was, darum neigt er dazu Menschen zu unterschätzen. Er neigt dazu nicht aufzugeben, egal wie aussichtslos der Kampf ist, ob Stärke oder Schwäche, das bleibt jedem selbst überlassen.

Biographie: Wo er herkommt weiß niemand, genauso wenig wie man es von seinen Brüdern weiß. Nur ist er selber etwas später aufgekreuzt als Sans und Papyrus, war wohl irgendwo unterwegs und hat Mist gebaut. Heute lebt er mit seinen Brüdern in einer 3er WG, wo die sich ein ziemlich entspanntes Leben machen. Die Entwicklung auf der Menschenwelt hat er mit Skepsis aber auch mit etwas Freude beobachtet, da es ja doch auch viele Menschen gibt, die die Monster offen empfangen. Aber in letzter Zeit kommen immer mehr finstere Gerüchte auf, zwischen Spannungen, Kriegspläne, Misstrauen. Auch den Monster bleibt es nicht fern, und so wurde Raavi von Asgore angesprochen eine ganz besondere Aufgabe zu übernehmen, weil Asgore um Raavis erweitertes Wissen und seine Fähigkeiten weiß. Er soll einfach mal beide Augen und Ohren mehr bei den Menschen halten, sich vermehrt dort herumtreiben und versuchen etwas rauszukriegen. Wirklich Bock hat er nicht darauf, scheint ihm nervig und gefährlich, aber da er vernünftig genug ist zu checken, dass es wichtig ist, hat er mal zugesagt.

Bild:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Umbra
Moderator
Moderator
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 13319
Ort : Mal hier mal dort

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Fr Jan 29, 2016 6:13 pm

Name: Frisk/Chara
Alter: 33
Rasse: Mensch

Charakter: Frisk ist eine zuvorkommende höfliche Frau. Sie hat in ihrer Position als Mittlerin ziwschen den beiden Fraktionen viel Verantwortung und gibt ich dennoch stets souverän. Ihre Zeit im Untergrund hat sie einiges gelehrt, was sie auch heute zu Tage ....
Heh. Du glaubst doch nicht wirklich, dass hier so ein Happy Meal serviert wird... oder? *lacht* Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen. Frisk ist dort wo sie niemand erreichen kann. Und ich bin einen Schritt davor die Menschheit auszulöschen... ^^

Stärken: Töten. Keine irritierenden Gefühle. Beherrschung. ENTSCHLOSSENHEIT.

Schwächen:

Biographie:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

____________________________________
Time waits for no one.


Zuletzt von Umbra am Di Feb 02, 2016 5:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kojiro

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 8158

BeitragThema: Re: Steckbriefe   Fr Jan 29, 2016 6:46 pm

Name: Flowey (Asriel Dreemurr)
Alter: Unwichtig
Rasse: Blume (Monster)

Charakter:  Flowey/Asriel ist sk02MF9cm2m HOWDY Leute, ich bins, Flowey, euer bester Freund Feind :3 Dachtet ihr wirklich ihr wärt mich nach eurem tollen Happy End los? IHR TROTTEL! Unkraut vergeht nicht, und solange ich hier bin habt ihr nie eure Ruhe ^-^ Es ist immerhin.... TÖTEN ODER GETÖTET WERDEN.... Und.... keine Sorge, diesmal kriegt ihr ganz bestimmt was ihr euch wünscht verdient habt, das beste Ende überhaupt ;P

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Steckbriefe   

Nach oben Nach unten
 
Steckbriefe
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Steckbriefe der SHL GM's

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's in Standby :: Another Undertale Tale-
Gehe zu: